Folgen

Weitreichende Folgen
Der Klimawandel hat weitreichende Auswirkungen auf uns Menschen und unsere Umwelt. Jetzt schon spürbare Veränderungen werden sich in den kommenden Jahrzehnten voraussichtlich noch weiter verschärfen.

Einige der direkten Folgen sind:

  • Steigende Minimal- und Maximaltemperaturen
  • Steigender Meeresspiegel und höhere Meerestemperaturen
  • Extreme Wetterereignisse
  • Gletscherschwund
Durch die steigenden Temperaturen schmelzen die Eisgebiete. In den letzten 30 Jahren hat sich die Eisfläche am Nordpol fast halbiert und wird immer dünner. Wenn die Erwärmung weiter so voranschreitet, könnte das Eis innerhalb der nächsten 20 Jahre ganz wegschmelzen. Auch die Gletscher in den Hochgebirgen verlieren immer mehr an Masse. Unter anderem wegen dieser Eisschmelze steigt der Meeresspiegel immer mehr an. Dadurch werden in der folgenden Zeit immer grössere Gebiete an den Küsten überschwemmt, Sturmfluten und Hochwasser drohen.

Dank des Klimawandels steigt nicht nur der Meeresspiegel, sondern auch die Wassertemperatur der Meere. Dadurch verdunstet mehr Wasser und wird in der Luft als Wasserdampf gespeichert. Die Gefahr von grossen Unwettern, wie heftigen Regenfällen und Wirbelstürmen steigt. Der Klimawandel führt bei den Meeren aber nicht nur zu wärmen Wassertemperaturen, sondern auch zu einem höheren Säuregehalt. Wind und Wellen mischen das Kohlenstoffdioxid au der Luft mit dem Meerwasser. Es entsteht Kohlensäure, genau wie die, die du aus Mineralwasser oder Limonade kennst. Dieses saure Meerwasser wird immer mehr zur Bedrohung von kalkhaltigen Lebewesen, wie Korallen, Muscheln und Schnecken.

In trockenen Regionen breiten sich durch die steigenden Temperaturen die Wüsten aus. Es kommt öfters zu immer längeren Dürreperioden, worauf die Gefahr droht, dass die Flüsse austrocknen und grüne Landesteile verdorren. Die Wasserknappheit wird sich weiter verstärken. Breitet sich die Dürre in den trockenen Regionen weiter aus, werden Waldbrände ebenfalls zur drängenden Gefahr.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Folgen des Klimawandels sind weitreichend
  • Die Meeresspiegel steigen
  • Die Gletscher schmelzen
  • Dürreperioden kommen immer öfters vor